Liebe Freunde und Gäste des La Bohème,

wir kommen heute mit einer betrüblichen Nachricht. Der Krankheitsfall im Team hat sich als ernst und langwierig herausgestellt. Wir sind ein Familienunternehmen, nun bricht ein Teammitglied für eine lange Zeit weg. Das zwingt uns nun trotz aller Hoffnungen dazu, das LaBo dauerhaft zu schließen.
Es ist einfach nicht anders möglich. Diese Entscheidung treffen wir nicht leichtfertig. Es macht uns traurig, denn die „Wohnstubb‘ vun Hepprum“ war unsere Herzenssache.

Aus diesem Grund veranstalten wir in der Woche vom 7. bis 11. September ein „Austrinken“ – Ihr bekommt alles, was an Getränken (noch) da ist, zum halben Preis. Wer zwischendurch Hunger hat, kann sich gerne am Flammkuchen erfreuen, den wir dann auch noch regulär anbieten.
Es tut uns leid, dass wir nichts besseres zu vermelden haben.
Danke an alle, die bei uns waren – Ihr seid die besten!
Nachtrag in eigener Sache:
Wer noch einen bezahlten Gutschein bei uns offen hat, kann sich diesen bei uns wieder auszahlen lassen.